Skip to main content

Re-action

Die Re-action ist eine der drei überregionalen Arbeitsgruppen der KLJ Ostbelgien. Sie bietet den Ehrenamtlichen die Möglichkeit, Projekte und Spielideen in ungeahnten Dimensionen umzusetzen und KLJ-Leitern neue Denkanstöße zu liefern.

Die Re-action ist eine der drei überregionalen Arbeitsgruppen der KLJ Ostbelgien. Sie bietet den Ehrenamtlichen die Möglichkeit, Projekte und Spielideen in ungeahnten Dimensionen umzusetzen und KLJ-Leitern neue Denkanstöße zu liefern.

Re-action

Die Re-action ist ein junges, dynamisches Team, das sich aus motivierten, interessierten, aktiven und ehemaligen JugendgruppenleiterInnen aus ganz Ostbelgien zusammensetzt. Sie plant, organisiert und führt die großen KLJ-Events durch. 

Dazu gehören: 

  • jährliche Idays
  • alle zwei Jahre ein Funtag (KummeLJatz, KriminaL-SpezJal)
  • die Gestaltung des Ideefix (KLJ-Zeitschrift) 
  • Organisation von Abschieden

 

Das Ziel der Re-action ist es, auf die Bedürfnisse der Gruppen einzugehen, sie zusammenzuführen und den Austausch von Informationen, Ideen und Erfahrungen zu ermöglichen. In dieser Gruppe ist Spaß vorprogrammiert. Es ist jeder willkommen, der Spaß an der KLJ hat und für alle Dorfgruppen arbeiten möchte. 

 

Die Treffen der gesamten Mannschaft finden einmal monatlich in einer gemütlichen Atmosphäre statt. Vor den verschiedenen Angeboten treffen sich die einzelnen Arbeitsgruppen (AGs) schon mal häufiger.

Re-actionmitglieder 2019-2020

Das Re-action Team im KLJ-Jahr 2019-2020 besteht aus:

Tom Rosskamp, Vanessa Oestges, Janina Schneider, Noah Meeuwissen, Samuel Mostert, Viviane Mertes, Marvin Knops, Mike Diess, Tanja Radermacher, Christian Recker & Annika Wintgens

Re-action Wochenende

Das Re-action Wochenende stellt ein Arbeitswochenende der Arbeitsgruppe dar, bei dem neue Inhalte ausgearbeitet und die bestehenden Aufgaben verteilt werden.

Beschreibung:

  • Intensives Kennenlernen
  • Gruppenzusammengehörigkeit stärken
  • Motivation stärken
  • Auswertung des vergangenen Jahresprogramms
  • Ausarbeitung und Organisation der Idays und der Funtage
  • Ausarbeitung und Organisation von "Funtagen" und Abschlussfesten
  • Spaß haben und eine gute Atmosphäre schaffen
  • Zeitpunkt: Anfang des KLJ-Jahres (September/Oktober)

Falls du nun Lust bekommen hast, diese coole Truppe kennen zu lernen, kannst du dich jederzeit im KLJ Büro oder bei den Mitgliedern melden und zur nächsten Versammlung kommen. Sie freuen sich über neue, motivierte Mitglieder.

Site by Wieni