Skip to main content

Übernachtungen in Phase orange & rot

Welche Anpassung gilt es in Phase orange zu beachten?

PHASE ORANGE 

In Phase Orange bleiben mehrtägige Aktivitäten wie Lager und Weekends weiterhin möglich, aber es gibt Anpassungen bei der Zusammenstellung der Kontaktblase.

  • Die Kontaktblasen für +12-Jährige werden auf 20 Personen verkleinert. 
  • Das Tragen von Mundmasken bei +12-Jährigen ist Pflicht.
  • Wir raten davon ab, Spiele mit intensivem Körperkontakt zu spielen. Organisiert vorzugsweise so viele Aktivitäten im Freien wie möglich.

In Phase orange besteht eine Blase aus einer festen Gruppe. Darin enthalten sind sowohl Mitglieder, Leiter und eventuelle Köche. Die Größe der Blase und was in ihrem Inneren erlaubt ist, hängt vom Alter der Teilnehmer der Blase ab:

  • Bei Blasen, die nur aus Mitgliedern im Alter von 12 Jahren oder jünger bestehen, bleibt die Größe der Blase auf maximal 50 Personen beschränkt. Sie müssen keine soziale Distanzierung respektieren, aber intensiver Körperkontakt ist zu vermeiden.
  • Bei Blasen mit +12 Mitgliedern ist die Größe der Blase auf 20 Personen begrenzt. Befinden sich sowohl jüngere als auch ältere Mitglieder als 12 Jahre in der Blase, gelten die Regeln für +12.

Welche Anpassung gilt es in Phase rot zu beachten?

PHASE ROT

Keine Lager oder Wochenenden!


Wenn die Regierung oder eure eigene Gemeinde, in der Zeit eures Lager- oder Weekendtermines die Phase Rot erklärt, sind alle mehrtägigen Aktivitäten wie Lager und Wochenenden verboten. Alle Gruppen müssen Aktivitäten in Blasen für maximal 20 Personen organisieren, mit sozialer Distanzierung und ab 12 Jahren auch mit Mundmasken. Die Aktivitäten müssen im Freien stattfinden. Zu diesem Zeitpunkt müsst ihr euer Lager oder Wochenende absagen. Ihr könnt euch jedoch dafür entscheiden, (eine Reihe von) Aktivitäten während des geplanten Zeitraums nach den Regeln für Aktivitäten zu organisieren, wobei ihr euch an die oben genannten Regeln halten müsst und alle zu Hause schlafen.